Bitte melden Sie sich an:

E-Mail:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1.   Allgemeines

 

Alle Leistungen, die vom CNI Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen CNI Onlineshop und Kunde individuell vereinbart wurden.

 

2.   Zustandekommen des Vertrags

 

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Kaufvertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 5 Schritten. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus und legen diese in den Warenkorb. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Lieferanschrift und ggf. abweichender Rechnungsanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie die Zahlungsart aus. Im vierten Schritt („Zur Kasse gehen“) haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung im Überblick noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ (Schritt 5) geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb gesammelten Waren ab.

Während des Bestellvorgangs haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Bestelldaten einzusehen und zu ändern. Ausführlichere Informationen zum Bestellvorgang finden Sie hier.

Vertragsgegenstand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, ist dieses in der Regel im Onlineshop unter dem jeweiligen Produkt vermerkt bzw. werden Sie von uns vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. In diesem Fall kommt kein Kaufvertrag zustande.

 

3. Speicherung des Vertragstextes

 

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Wir senden Ihnen eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

 

4. Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB).

Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat uns der Kunde unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Unabhängig davon hat der Kunde bereits im Vorhinein die Dritten auf die an der Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.

 

5. Preise, Verpackungs- und Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

 

Die angegebenen Preise sind – sofern es sich um frei verkäufliche Produkte handelt – Bruttopreise (für Endverbraucher), sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%. Bei Produkten die ausschließlich für Gewerbekunden erhältlich sind, werden jeweils die Nettopreise angegeben. Diese verstehen sich als freibleibend ab Lager, zzgl. der in Deutschland geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19%). Alle Produkte, die nur an Gewerbetreibende veräußert werden, sind mit einem entsprechenden Hinweis versehen. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise.

 

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands und Verpackungskosten berechnen wir eine Pauschale von 5,90 EUR netto (für Gewerbekunden) bzw. 7,02 EUR brutto (für Endverbraucher) bei Standardversand sowie 12,90 EUR netto (Gewerbekunden) bzw. 15,35 EUR (Endverbraucher) für Versand per Nachnahme. Die zusätzlich vom Paketdienst erhobenen Nachnahmegebühren sind vom Kunden zu bezahlen. Die Versandkosten sind auch im Falle der Annahmeverweigerung vom Kunden zu tragen. Für Expressversand sowie den Versand von Studioeinrichtungen werden gesondert Vereinbarungen getroffen.

Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über 120,00 EUR netto liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, wobei im Falle von Nachnahmelieferungen die Nachnahmekosten i. H. v. derzeit 7,00 EUR netto (Gewerbekunden) bzw. 8,33 brutto (Endverbraucher) vom Kunden zu tragen sind. Hiervon ausgenommen sind Auslandslieferungen, Expressversand sowie der Versand von Studioeinrichtungen.

Bei einem Warenwert von über EUR 500,00 fallen zusätzliche Transportversicherungskosten an, die für jeden Fall gesondert berechnet werden. Etwaige Zölle, Steuern, sonstige Abgaben sind vom Kunden zu tragen. Mögliche weitere Zusatzkosten, wie bspw. Inselzuschläge, werden ebenfalls gesondert berechnet.

 

Für Lieferungen ins Ausland werden die vom Käufer zu zahlenden Versandkosten in Abhängigkeit vom Land und vom Gewicht der Ware gesondert berechnet. Die Mindestkosten (für 2 kg Gewicht) belaufen sich auf 15,00 EUR netto (Gewerbekunden) bzw. 17,85 EUR brutto (Endverbraucher). Eine detaillierte Übersicht für Versandkosten verschiedene Länder Europas finden Sie hier.

 

Im Falle einer Rücksendung nach gebrauchtem Widerrufsrecht trägt der Kunde die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

6.   Lieferbedingungen

 

Alle Artikel werden schnellstmöglich, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Die Art des Transports bestimmen wir nach eigenem Ermessen.

 

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Arbeitstage. Der Versand erfolgt also innerhalb von ca. 1-2 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf).

 

Bei Auslandslieferungen erfolgt der Versand, sofern beim Angebot nicht anders angegeben, innerhalb von ca. 1-3 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto.

 

Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir den Kunden per E-Mail bzw. telefonisch über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse des Kunden vorliegt.

 

Alle Sendungen erfolgen, auch im Falle frachtfreier Lieferungen, auf Gefahr des Kunden ab unserem Haus. Schadenersatzansprüche oder Rücktrittsrechte für verloren gegangene oder beschädigte Ware sowie zeitliche Verzögerungen durch Beförderungsschwierigkeiten, die nicht in unserem Einflussbereich liegen, können nicht geltend gemacht werden.

Transportschäden müssen unverzüglich dem Frachtführer und uns schriftlich angezeigt werden. Der Kunde ist nach Empfang der Ware zur unverzüglichen Überprüfung derselben verpflichtet.

 

7.   Zahlungsbedingungen

 

Bei Lieferung innerhalb Deutschlands sind folgende Zahlweisen möglich:

 

  • per Nachnahme,

      Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis bei Warenlieferung zu zahlen.

      Bei Lieferungen per Nachnahme erhebt der Paketdienst eine zusätzliche Nachnahmegebühr, die vom Empfänger zu entrichten ist.

 

  • per Vorkasse,

      Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis per Vorabüberweisung auf unser Konto zu zahlen.

      Bei Zahlung per Vorkasse erhält der Kunde von uns eine E-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Um mit dem Kunden in Kontakt treten zu können, ist unbedingt die E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer bei der Bestellung anzugeben.

      Bei der Überweisung ist als Verwendungszweck Kunden- und Rechnungsnummer anzugeben, damit wir den Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können.

      Wir bitten zu beachten, dass bei Nichteingang der Zahlung innerhalb von 10 Tagen (bei Überweisungen aus dem Ausland innerhalb von 15 Tagen) die Bestellung storniert wird.

 

  • per Rechnung (ab zweiter Bestellung).

      Der Kunde ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag sofort nach Erhalt der Ware zu begleichen.

      Wir bitten zu beachten, dass bei noch offenen Rechnungen keine neuen Bestellungen bearbeitet werden.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei wiederholt auftretendem Zahlungsverzug nur noch die Zahlweisen Nachnahme bzw. Vorkasse möglich sind.

 

Bei Auslandslieferungen erfolgt die Zahlung grundsätzlich per Vorkasse. Anfallende Bankgebühren bei Überweisungen von einem ausländischen Konto sind vom Kunden zu tragen.

 

Wir akzeptieren grundsätzlich keine Zahlungen per PayPal.

 

8.   Mängelrechte

 

Soweit über die Beschaffenheit der Ware keine Vereinbarung getroffen wurde, richtet sich die Feststellung, ob ein Mangel vorliegt, nach den gesetzlichen Regelungen (§ 434 Abs. 1 S. 2 und S. 3 BGB). Für Äußerungen Dritter (z. B. Werbeaussagen) übernehmen wir keine Haftung.

Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt sorgfältig zu überprüfen. Falschlieferungen und offensichtliche Mängel können nur binnen zehn Werktagen nach Erhalt der Ware, verdeckte Mängel binnen zehn Werktagen nach Entdeckung des Mangels gerügt werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Mangelanzeige.

Gewährleistungsansprüche bei begründeten Mängeln beschränken sich bei Rückgabe der Ware auf kostenfreie Ersatzlieferung oder Rückerstattung des Kaufpreises. Der Kunde hat uns die zur Nacherfüllung erforderliche Zeit und Gelegenheit zu geben. Der Kunde hat uns die beanstandete Ware zu Prüfungszwecken zu übergeben; die Art und Weise der Rückgabe wird in jedem Fall individuell vereinbart. Stellt sich eine Mängelrüge des Kunden als unberechtigt heraus, können wir Erstattung der hieraus entstandenen Kosten verlangen.

Wir sind berechtigt, die Nacherfüllung davon abhängig zu machen, dass der Kunde den Kaufpreis bezahlt. Der Kunde ist berechtigt, einen im Verhältnis zum Mangel angemessenen Teil des Kaufpreises zurückzubehalten.

 

9.   Datenschutz

 

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

 

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung ist hier abrufbar.

 

10. Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

11. Inhalte und Links auf unseren Seiten

 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

12. Vertragstextspeicherung

 

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre getätigten Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

 

13. Vertragssprache

 

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

14. Anwendbares Recht, Schlussbestimmungen

Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Leipzig.

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des CNI Onlineshops anerkannt.



AGB als PDF herunterladen